Zitate

"Gartenbuchautoren neigen gelegentlich dazu, Gesetze über guten Geschmack aufzustellen.  Doch was heißt das?

Beweisen leuchtende Farben schlechten Geschmack? Ist es falsch, sich an Gladiolen, bunten Dahlien oder prächtigen Pfingstrosen zu erfeuen?

Diese Autoren versuchen Ihnen glauben zu machen, großblumige Hybriden seien vulgär, um gleichzeitig verzückt zu stöhnen wegen eines Blattes oder winzigen  Blütchens, das eine nur kaum sichtbare goldene Äderung hat.

Oder verfallen in einen Begeisterungstaumel  wegen eines seltsamen Krautes, das irgend ein verschrobener Adeliger in  den südlichen Alpen gefunden hat!

Die Farbwahl ist eine Sache der persönlichen Vorliebe und so sollte es auch bleiben.

Aus  "Zauberhafte Gärten"  von Nigel Colborn   

 

"Traue nicht dem Ort, an dem kein Unkraut wächst!"

Alte schwäbische Weisheit

 

Ein paar Freunde im Garten, ein Krug Wein und etwas Ziegenkäse!  Das ist der Sinn des Lebens.

Epikur