Rund um den Einkauf - Versandkosten

 

                                 Die Versandkosten: 

                         Derzeit     Winter-Versandpause !

                  Frühjahrsversand  ab   ca. Anfang März 2018!

Österreich:     Innerhalb Österreichs ist der Versand ab einer Bestellsumme von 20,00 Euro kostenlos!                        Bestellungen unter 20,00 Euro mit 6,00 Euro Versandpauschale und  Vorauszahlung                                          möglich.              

Deutschland:   Pro Bestellung  5,90 Euro!  

                      Bestellungen unter 30,00 Euro nur mit Vorauszahlung und  einer Berbeitungspauschale

                       von  6,00 Euro. 

EU-Europa :          Auf Anfrage.

                     

Versandzeiten:     Im Frühjahr:  Witterungsabhängig  von ca Ende Februar bis  Ende  Mai

                  Im Herbst:     Ende August   bis   Mitte November.

                            Außerhalb dieser Zeiten nur nach Absprache!

                   Im Allgemeinen erfolgt der Versand innerhalb von 1-3Tagen nach dem Eingang der Bestellung, wenn die Auslieferung nicht  über ein Wochenende läuft. (Also kein Versand  Do. oder Fr.)

Der Paketdienst liefert die Pflanzenpakete dann weitere 1-3 Tage später  an Ihre Adresse aus. Wenn Sie spätere Lieferung wünschen, bitte immer mit der Bestellung bekanntgeben.

Sie erhalten eine Ankündigung per mail, wann Sie unter normalen Umständen Ihre Sendung erhalten sollten.

Geben Sie als Lieferadresse immer jene an, wo auch untertags das Paket in Empfang genommen werden kann.(Vielleicht hilft ja auch ein Nachbar aus.) Nichts ist lästiger, als einer Sendung hinterher recherchieren zu müssen. Auch den Pflanzen tut die verlängerte Reisezeit nicht gut.

Die Verpackung  erfolgt mit umweltfreundlichen, kompostierbaren Materialien wie Karton, Holzwolle, Papier...etc...

Öffnen Sie das Paket umgehend und kontrollieren Sie Zustand, Menge und Richtigkeit der Lieferung anhand der beiliegenden Rechnung. Wir versuchen möglichst trocken zu versenden, deshalb, gegebenenfalls, die Pflanzen durchdringend wässern.

Reklamationen bitte innerhalb von 5 Tagen nach Empfang der  Lieferung. Eine Garantie für das Anwachsen können wir nicht übenehmen, da Faktoren wie Standort, Pflege oder weitere sachgemäße  Handhabung nicht von uns beeinflusst werden können.

Pflanzen: Die Stauden werden ausnahmnlos in unserem Familienbetrieb im oberöstereichischen Alpenvorland  in der Nähe von Schwanenstadt, dem Tor zum Salzkammergut, unter Freilandbedingungen kultiviert.  Keine Handelsware!  

Der Großteil der Pflanzen wird , den Wachstumswünschen der Pflanzen angepasst, in 1 - 1,5l Viereck-Töpfen, eine kleiner Teil auch in 0,5l Cont. bzw. in größeren Gebinden (bis 3l ) herangezogen und versendet. Taglilien, Papaver und Iris werden zeitweise, wenn ohne Qualitätsverlust  möglich, auch wurzelnackt ausgeliefert.

Sortenechtheit : Natürlich liefern wir nur sortenechte Pflanzen aus. Und natürlich kann es mal einen Irrtum geben.Bitte beachten Sie aber, daß manche Stauden, abhängig von Standort, Bodenbeschaffenheit oder Alter,manchmal in  Blütenfarbe, Blütenform, Blattfarbe oder Blattform variieren können.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Ein Anruf oder eine kleine e-mail  haben schon so manche Unklarheit beseitigt.(Tel/Fax ( 0043) 07673 4212,  e-mail: info@gluecksgarten.at)

Auch freuen wir uns über  die Bekanntgabe jeder  "Ungewöhnlichkeit", sei es im Zusammenhand mit der Verpackung, dem Paketdienst, dem Pflanzenzustand, dem Pflanzenwachstum ect.

Auftragsbestätigung:  Nach der Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, die vom System automatisch                     generiert wird. Sie bestätigt nur den Erhalt Ihrer Bestellung und beinhaltet  keine weiteren rechtlichen  Verpflichtungen für uns.

Zahlingsfrist: Zahlung nach Rechungserhalt innerhalb von 10 Tagen netto ausschließlich auf das Konto 

                                Allgemeine Sparkasse OÖ    BIC : ASPKAT2L     IBAN: AT172032014500006856

Skontoabzüge werden nicht anerkannt. Die Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Erfüllungsort ist der Standort des Lieferanten.. Gerichtstand ist der für den Lieferanten zuständige Gerichtsbezirk.

Durch Erteilung eines Auftrages werden obige Lieferbedingungen anerkannt.